Logotype
LuxEL
LuxEL Geräteserie 
Durch Magnetisierung des Gehäusemantels mit der Frequenz des natürlichen Erdmagnetfeldes ca. 7.83 Hz (Schumann-Resonanzen)  werden die Kalziumchlorid - Kristalle verändert. Umwandlung von Calcit in Aragonit. Es ist eine Tatsache, dass ein und dieselbe Substanz (egal ob chemisches Element, oder eine Verbindung) in verschiedenen kristallinen Phasen vorkommen kann und wird als Polymorphie (Vielgestaltigkeit) bezeichnet. CaCO3  Calcit / Aragonit  Calcit : trigonal Aragonit :orthorhombisch Beim Übergang von Calcit zu Aragonit erfolgt eine rekonstruktive Phasenumwandlung, wobei die gesamte Calcitstruktur durch Neukristallisation wird geendert  und kleine Aragonitkristalle entstehen. Diese Kristalle können sich in Wasserrohr- und Boilersystemen nicht mehr stark ablagern, wobei sogar bestehende Kalk- und Rostablagerungen abgebaut werden können. Durch die verbesserten Qualitäten des Wassers ergeben sich natürlich viele Vorteile im täglichen Umgang mit die,, Dynamisierungs " Wasser. LuxEL  Geräte kombiniert auf natürliche Weise Kalk - und Rostschutz mit „Wasservitalisierung bzw Dynamisierung". Verkalkung wird vermindert. Die Rostbildung wird reduziert und der Kalk bildet deutlich kleinere Kristalle. Schäden durch Rost können zwar nicht mehr rückgängig gemacht werden, aber weitere Korrosionen können Sie mit LuxEL reduzieren. LuxEL  «belebtes Wasser» bewirkt eine Veränderung des Kalkverhaltens. Kalkablagerungen in Rohrleitungen können sukzessive wieder abgebaut werden. Wasserhähne, Perlatoren, Duschköpfe und Armaturen verkalken kaum mehr, Kalkrückstände auf Fliesen, Duschwänden usw. sind leichter entfernbar. Haushaltgeräte können so besser geschont werden und das Wasser fühlt sich spürbar weicher auf der Haut an. In unzähligen Privathaushalten oder in Die Industrie  wurden die positiven Auswirkungen der EL-Technologie Produkte beobachtet und teilweise dokumentiert. Dabei ist wichtig zu erwähnen, dass klarerweise die unterschiedlichsten Wasserqualitäten ( ph- Werte, Härtegrade, etc.) zur Verfügung stehen und trotzdem immer eine signifikante Erhöhung der Wasserqualität festgestellt werden konnte. Langjährige Erfahrungen haben gezeigt, dass auf die Zugabe von Phosphat und Salzen fast vollständig verzichtet werden konnte. Es entstehen keine Folgekosten für Strom oder chemische Zusätze. Im Privatbereich ergeben sich alle oben genannten Vorteile Einbauanleitung:   (1)     Die Installation des Gerätes erfolgt mindestens 75cm Abstand von den     Kreislaufpumpen oder zur Steuer-Regeltechnik einhalten. (2)     Stromführende Kabel dürfen nicht an Rohrleitungen anliegen. (3)     Unmittelbar vor dem Gerät muss eine Erdung angebracht werden. (4)     90  Tage Rückgaberecht. Vorausgesetzt, bei fachgerechter Handhabung und Montage. (5)     Bei mutwilliger Beschädigung erlischt der Garantieanspruch. (6)     Achtung: Das Gerät hat eine Frostsicherheit bis minus 30°C. (7)     Einsatzbereiche: alle Arten von Brauchwasseranschlüssen, Wasserkreisläufen,Heizkreisläufen, Zirkulationskreisläufen und           Kühlkreisläufen. Der LuxEL Heizungsdynamisierer, ein Muss für jede Heizungsanlage. Bestens geeignet Für Heizungsanlagen mit wenig Wasserinhalt bis 20kW Heizleistung Um vor technischen Problemen vorzubeugen oder bestehende Verschlammungen zu lösen, benötigen Sie nur den Einbau des Dynamisierers beim Heizkreisverteiler. Ablagerungen, Verschlammungen, Mischinstallationen oder Undichtheiten führen zu Problemen. Dadurch können hohe Kosten entstehen an Pumpen, Mischventilen, Kesseln und Wärmetauschern. Vermindern Sie diese Probleme und genießen Sie zusätzlich das angenehme Raumklima durch Wärmeabgabe von dynamisiertem und klarem Wasser im Heizkreislauf.
1/2” Heizungsdynamisierer für ein Einfamilienhaus. Bestens geeignet für Fussboden- oder Wandheizungen. Sie spüren die angenehme Wärmestrahlung des dynamisierten Wassers.  
© EL-Technologie.com 2011
LuxEL Heizungseinbau 
Heizungswasser Überzeugen Sie sich selbst wie das Heizungswasser ohne Flterung und Chemische Zusätze sich innerhalb kürzester Zeit wieder regeneriert.
beim Einbau