Logotype
ELvita
Wasserstrukturierung mit dem ELvita Stab
Schützen auch Sie sich vor Elektrosmog und fühlen Sie sich wohl bei längeren Telefongesprächen oder Arbeiten am Computer.
© EL-Technologie.com 2011
Wirkweise: Die natürliche und ursprüngliche Energie und Clusterstruktur von Wasser und wasserhaltigen Getränken wird wiederhergestellt. Aufbau: «ELvita» wird aus hochwertigsten Metalllegierungen hergestellt, wie sie in der Medizintechnik Anwendung finden. Durch ein spezielles Verfahren wird gewährleistet, dass sich «ELvita» in ständiger Resonanz mit dem natürlichen Magnetfeld der Erde befindet (Schumannfrequenz). Im Inneren des Stabes befindet sich der „Informationsträger“, welcher dem  Frequenzmuster von Quellwasser entspricht. Anwendung: Vor dem Gebrauch soll «ELvita» unter fließendem Wasser gespült werden. Anschließend tauchen Sie den Stab zu etwa 2/3 in die Flüssigkeit ein. Unter Umrühren bildet sich ein leichter Wirbel (Wirbelung nach Viktor Schauberger). Durch diese Anwendung werden die bestehenden Cluster in den molekularen Verbindungen aufgelöst bzw. umstrukturiert und neue dynamische Strukturen in der Flüssigkeit generiert. Als Informationsträger dient dabei das oben erwähnte Frequenzmuster von Quellwasser. Hinweise: «ELvita» kann für bis zu einem Liter eingesetzt werden. Von Quellen mit starken elektromagnetischen Feldern (wie z.B. Mikrowelle, Induktionsherd, …) fernhalten. Den direkten Kontakt mit Hochfrequenz Strahlung (DECT- und Mobiltelefon) vermeiden. Nicht erwärmen, nicht in der Geschirrspülmaschine reinigen. Vor Schlägen bewahren. Bei bestimmungsgemäßer Nutzung werden Flüssigkeiten der körpereigenen Schwingung angepasst, wodurch die Aufnahme von Vitalstoffen begünstigt  werden kann. Im heutigen Alltag ist Elektrizität im Sinne von elektrischer Energie unentbehrlich, alle nutzen sie und sind sich deren Auswirkungen nur selten klar bewusst. Jede Form der Elektrizität erzeugt ein Energie- und Magnetfeld. Diese Felder können negativ auf den Menschen einwirken. Unser ELvita Handyaufkleber hat einen Schutz-Effekt und ist ein sogenanntes 'teilaktives' Produkt, das keine Stromversorgung benötigt. Der ELvita Handyaufkleber wurde mit einer, eigens für diesen Zweck entwickelten Technologie hergestellt und basiert auf zwei Bausteinen. Zum Einen handelt es sich dabei um einen Absorption-Schutz-Effekt, welcher den potentiellen Überschuss an Elektromagnetischen Wellen (Elektrosmog) mit Hilfe von Kohlenstoff (Nanotechnologie) Speziallack (Beschichtung) aufnimmt und umstrukturiert und arbeitet somit wie eine verbesserte Antenne. Der zweite Baustein basiert auf den Prinzipien der Quantenmechanik die Frequenzen und Informationen der unterschiedlichen elektrischen Felder als Interferenzsignal aufmoduliert. Dieses Interferenzsignal tritt mit den entsprechenden Eingangs- oder Ausgangssignalen in Resonanz, da es sich um zwei gegenläufige Signale handelt. Unter Interferenz versteht man die Überlagerung von Wellen. Destruktive Interferenz tritt ein, wenn sich beide Wellen gegenseitig auslöschen, d.h. wenn das Maximum der einen Welle auf das Minimum der anderen trifft. Kommt es zu einer destruktiven Interferenz, dann wird der „negative“ informatorische Anteil des Elektrosmogs auf Grundlage des komplexen Herstellungsprozesses mit dem Einsatz von Nanotechnologie und einem patentierten Karbon-Kohlenstoff- Speziallack, neutralisiert. Die ELvita-Tischauflage besitzt einen Absorption-Schutz-Effekt, welcher einen  potentiellen Überschuss an Elektromagnetischen Wellen (Elektrosmog) aufnimmt und ableitet. Diese standardmäßigen und in nennenswertem (besorgniserregendem) Umfang von all unseren Elektrogeräten im Haushalt (TV, Licht, PC, Handy) und in der Industrie ausgestrahlten elektromagnetischen Wellen  werden teilweise permanent abgestrahlt. Die Funktionsweise die „ELvita“ - Tischauflage besteht größtenteils auf den physikalischen Wechselwirkungen zwischen Sorption und absorbierenden Leitmaterialien, hergestellt mit Hilfe von Nanotechnologie und einem patentierten Karbon-Kohlenstoff-Speziallack. Liegt bei diesem, "Sorption" genannten,  Ausgleichsprinzip keine Gleichgewichtssituation vor, wird stets eine solche angestrebt. Da diese Sorption einen Gleichgewichtsprozess zwischen Aufnahme und Abgabe - in diesem Fall von elektromagnetischen Wellen - bewirkt, wird der Überschuss von Elektrosmog unterschiedlichster Herkunft aufgefangen und mittels Konzentrations-Antennen- Effekt über die Erdung abgeleitet. Gleichzeitig werden die Frequenzen und Informationen der unterschiedlichen elektrischen Felder als Interferenzsignal aufmoduliert. Dieses Interferenzsignal tritt mit den entsprechenden Eingangs- oder Ausgangssignalen in Resonanz, da es sich um zwei gegenläufige Signale handelt. Unter Interferenz versteht man die Überlagerung von Wellen. Destruktive Interferenz tritt ein, wenn sich beide Wellen gegenseitig auslöschen, d.h. wenn das Maximum der einen Welle auf das Minimum der anderen trifft. Kommt es zu einer destruktiven Interferenz, dann wird der „negative“ informatorische Anteil des Elektrosmogs auf Grundlage des komplexen Herstellungsprozesses mit dem Einsatz von Schungit Nanotechnologie und einem patentierten Karbon-Kohlenstoff- Speziallack, neutralisiert. Der praktische Nutzen liegt im integrierten lokalen Abschirmsystem vor niederfrequenten Strahlungen (NF), sowie Strahlungen im hohen GHz-Bereich (HF). Dort zeigen diese Sorptionsprozesse ihre stärkste Wirkung. Der in diesem Feld befindliche Körper wird somit vom Überfluss der statischen Ladung befreit. Die überschüssigen, am Körper befindlichen Ladungsmengen, können problemlos abgebaut, und über die Erde abgeleitet werden. Es entsteht somit ein Wohlfühleffekt trotz langer Arbeitszeit vor dem PC und es geht uns einfach gut. Die zugrundeliegende Technologie zeichnet sich durch die hervorragende lokale Abschirmung hoch- und niederfrequenter elektromagnetischer Wellen (Strahlungen) aus. Die Tischauflage ist 4 mm dick ( Größe 60 x 40 cm ) und durch ein Kupferkabel an einer Steckdose (Schutzleiter) geerdet. Personen, die ELvita-Tischauflage getestet haben, berichten über folgende positive Erfahrungen: •    Erhöhte Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit, erneute Freude an der Arbeit mit dem Computer •    Verbesserung der Gedächtnisleistung •    Erhöhte Ausgeglichenheit und Ruhe •    Anstieg der körperlichen Leistungsfähigkeit •    Bei Kindern: Reduktion von Hyperaktivität und Verbesserung der schulischen Leistungen
ELvita Handyaufkleber 
ELvita Tischauflage